Lieferbedingungen

I. Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt durch ein Kurierunternehmen. Die Auslieferung der von Ihnen aufgegebenen Bestellung erfolgt innerhalb von maximal 14 Werktagen ab dem Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung. Obwohl die übliche Lieferzeit von PUNAPU in der Regel zwischen 6 und 7 Tagen ab Fertigstellung der Bestellung liegt.

Diese Lieferzeiten sind Durchschnittswerte und daher eine Schätzung. Daher ist es möglich, dass sie aus logistischen Gründen oder aufgrund höherer Gewalt variieren können. Im Falle von Lieferverzögerungen wird PUNAPU seine Kunden informieren, sobald ihr diese bekannt werden.

Jede Lieferung gilt ab dem Zeitpunkt als erfolgt, in dem das Transportunternehmen das Produkt dem Kunden zur Verfügung stellt, was durch das vom Transportunternehmen verwendete Kontrollsystem materialisiert wird.

Bei von PUNAPU zu vertretenden Verzögerungen bei der Auslieferung von Bestellungen kann der Kunde seine Bestellung gemäß dem in den Abschnitten „STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN“ und „RÜCKGABE“ der „ALLGEMEINEN EINKAUFSBEDINGUNGEN“ beschriebenen Verfahren stornieren. Lieferverzögerungen werden nicht berücksichtigt, wenn der Auftrag dem Kunden durch das Transportunternehmen innerhalb der vereinbarten Frist zur Verfügung gestellt wurde und aus Gründen, die der Kunde zu vertreten hat, nicht ausgeliefert werden konnte.

Die Versandkosten können im Bereich Versand auf unserer Website eingesehen werden.

Sobald die Bestellung unser Lager verlässt, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Ihre Bestellung angenommen wurde und versendet wird.

Aus Sicherheitsgründen nimmt PUNAPU keine Bestellung an, wenn es nicht möglich ist, den Empfänger der Bestellung und dessen Adresse zu identifizieren.

 

 

II. Lieferdaten, verpasste Lieferungen und verlorene Aufträge

Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung abwesend ist, hinterlässt der Spediteur eine Quittung, auf der er angibt, wie er vorgehen muss, um eine neue Lieferung zu vereinbaren. PUNAPU beauftragt im Rahmen des Kurierdienstes eine Reihe von Folgeaktionen, die sicherstellen sollen, dass die Lieferung erfolgt.

Wenn nach 7 Arbeitstagen nach Auslieferung der Bestellung die Lieferung nicht erfolgt ist, muss der Kunde PUNAPU kontaktieren. Wenn der Kunde dies nicht tut, wird die Bestellung nach 10 Arbeitstagen ab Lieferung an unser Unternehmen zurückgeschickt und der Kunde trägt die Versandkosten und die Kosten für die Rücksendung der Ware an den Ursprungsort sowie die damit verbundenen Verwaltungskosten.

Wenn der Grund für die Nichtzustellung der Verlust des Pakets ist, wird unser Spediteur eine Untersuchung einleiten. In diesen Fällen liegt die Reaktionszeit unserer Spediteure in der Regel zwischen einer und drei Wochen.

 

 

III. Sorgfalt bei der Auslieferung

Der Kunde muss den ordnungsgemäßen Zustand des Pakets bei dem Spediteur überprüfen, der im Auftrag von PUNAPU das bestellte Produkt ausliefert, und dabei auf dem Lieferschein jede Anomalie vermerken, die an der Verpackung festgestellt werden kann. Stellt der Kunde nach der Überprüfung des Produkts einen Zwischenfall fest, wie z.B. einen Schlag, einen Bruch, Anzeichen dafür, dass es geöffnet wurde, oder eine Beschädigung durch die Sendung, verpflichtet er sich, PUNAPU so schnell wie möglich, innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung, per E-Mail zu benachrichtigen. Nach dieser Zeit werden solche Vorfälle nicht mehr behandelt.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Einkaufswagen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.